background
donate-now

facebook-75

Partnerprojekt mit der Stiftung „URBIS Foundation"

Urbis-Logotaita-2Dezember 2013
Zum Jahresende konnten wir mit der ähnlich gesinnten Stiftung URBIS Foundation einen Projektvertrag zur Anschubfinanzierung neuer Biogasanlagen schließen. Nach dem in Zentralafrika beliebten Anspar- und Geldverteilungsmodell des „Merry Go Round" werden für eine feste Gruppe von Kleinbauern die ersten zwei Biogasanlagen vorfinanziert. Durch die gemeinsame Ansparleistung kommen in kurzer Abfolge weitere Anlagen hinzu, bis alle Investoren nach 2-3 Jahren bestückt sind. Schließlich sollte ein kleiner Geldbetrag übrigbleiben, mit dem die nächste Gruppe ausgestattet wird.

Die Vorteile für die Biogasinvestoren sind zinslose Vorschüsse, keine Bankenabhängigkeit, gemeinsame Planung der Bauvorhaben, sowie gegenseitige Unterstützung und Motivation.

Nachdem das Interesse an der ersten „Merry-Go-Round-Biogas-Gruppe" unsere Erwartungen weit übertroffen hat, glauben wir baldigst mit dem Bau der ersten neuen Anlagen mittels diesem Modell beginnen zu können. Sollte diese Gemeinschaftsaktion absehbar großen Erfolg haben wird an eine Ausweitung schon nachgedacht.